top of page

Apothekergarten im Kleinformat

Nun beschäftige ich mich schon einige Zeit mit Kräutern, Pflanzen und deren Heilkraft. Viele meiner Lieblingswildkräuter, z Bsp. Brennnessel, Giersch, Beifuß Scharfgarbe, wachsen an Feldrändern, neben Gehwegen, in Parks, Vorgärten und Brachflächen. Hier muss man beim Sammeln etwas vorsichtig sein, denn nicht der Fuchsbandwurm (wie viele immer glauben) macht das Sammeln schwierig. Vielmehr sind die Hinterlassenschaften der Hunde und das chemische Düngen der Felder sind das Problem. Überall gehen Hundebesitzer spazieren und man kann nie sicher sein, wo man sammeln kann. An Feldrändern gibt es großartige Kräuter zu entdecken, aber wie kann man sich sicher sein, dass nicht mit Umweltgiften gedüngt wurde? Ich beobachte daher meine Umwelt immer und achte darauf wie die Felder in meiner Nachbarschaft bearbeitet werde. Toll ist zu sehen, dass immer mehr Landwirte ohne Chemie auskommen und auf natürliche Düngemittel setzen. Da sammelt man dann auch gerne.

Grundsätzlich sammle ich Kräuter nur wenn sie eine Höhe von min 50 cm haben und etwas am Rand stehen und nicht direkt am Wegesrand.


Mein Garten 2022


Nun bin ich in der glücklichen Lage, dass zu meiner gemieteten Wohnung ein Garten dazugehört. Eine Fläche von knapp 350 qm darf ich nutzen und bewirtschaften. Welches Glück!


Das erste Beet in meinem Apothekergarten habe ich nun bereits angelegt und die ersten Kräuter sind auch schon eingezogen: Rosmarin, Andorn, Arnika, Fenchel, Salbei und noch ein paar mehr sind bereits eingezogen. Ich warte derzeit auf die Lieferung weiterer Pflanzen, die ich bestellt habe bei Gärtnerei Rühlemanns.



Kleine Planzen in Anzuchttöpfen
Anzuchttöpfe

Neben der Herstellung von Tees, Tinkturen und Salben, möchte ich auch kleine Workshops anbieten für Menschen, die sich in sicherer

Umgebung mit Naturheilmittel vertraut machen möchten.


Hier erfahrt ihr demnächst mehr dazu.





Kräuterbeet frisch angelegt
neu angelegtes Kräuterbeet

53 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page